piwik-script

Intern
Kolleg Mittelalter und Frühe Neuzeit

Masterstudiengang

Der Master „Mittelalter und Frühe Neuzeit“ ist ein Studiengang (1-Fach-Master, 120 ECTS), der von vierzehn im Kolleg „Mittelalter und Frühe Neuzeit“ versammelten Fächern der Julius-Maximilians-Universität getragen wird. Das Studienangebot ist interdisziplinär und forschungsnah. Es bietet dem Studierenden besondere Gestaltungspielräume, um das Studium nach seinen fachlichen Interessen einzurichten und zur fachlichen Profilbildung zu nutzen. Ziel des Studiengangs ist es, die Grundlagen für eine Beschäftigung in der Wissenschaft oder für qualifizierte Tätigkeiten im Bereich des außer­universitären Kulturschaffens zu legen. Einen Informationsflyer finden sie hier. Der Bewerbungszeitraum für das Wintersemester 2020/21 beginnt am 25.5. und endet am 15.7.2020.